Erwartete Niederlage beim U14 Titelanwärter in Graz

October 17, 2017

Erstmals spielt der älteste Nachwuchs des HC JUFA Deutschlandsberg heuer in der ersten Leistungsgruppe der U14 Handball-Meisterschaft. Am Samstag stand die Auswärtspartie beim Titelanwärter HIB Graz auf dem Programm. Gegen die körperlich überlegene Mannschaft aus der Landeshauptstadt war man von der ersten Minute an chancenlos, doch die junge JUFA Truppe schlug sich trotz der klaren 46:15(26:4) Niederlage recht beachtlich. Acht der elf eingesetzten Feldspieler, meist noch U13 und U12 spielberechtigt, konnten sich in die Werferliste eintragen. „Unsere Spieler haben gegen einen übermächtigen Gegner tapfer gekämpft und viel Erfahrung sammeln können“, war man sich im Lager des HC JUFA Deutschlandsberg nach der Partie einig.

 

U14: HIB Handball Graz – HC JUFA Deutschlandsberg 46:15(26:4).

HC JUFA: David Klug; Raphael Hubmann 3, Lukas Sommerauer 3, Bojan Zaric 3, Jakob Rämbitsch 2, Otto Venglarcik 1, Paul Ranegger 1, Michael Schulze 1, Lukas Kainacher 1, Mathias Brüller, Simon Schönmaier, Matthias Weißenberger.

 

 

Please reload

Recent Posts

January 13, 2020

October 19, 2019

October 18, 2019

September 28, 2019

Please reload

Schlagwörter
Please reload

Archive
Please reload

Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Handballclub Deutschlandsberg

Eschensiedlung 106

8530 Deutschlandsberg