Handball U14 Meisterschaft: In der ersten Leistungsgruppe hängen die Punkte hoch

September 25, 2017

Das erste Spiel der U14 Mannschaft des HC JUFA Deutschlandsberg, in der ersten steirischen Leistungsgruppe überhaupt, endete mit der befürchteten, hohen Niederlage. Beim Nachwuchs des HLA-Klubs HSG Graz gab es klare 38:11(19:8) Pleite. Die körperliche und vor allem läuferisch-konditionelle Unterlegenheit der JUFA-Boys drückte sich auch im Ergebnis aus. Dass die jungen Deutschlandsberger, der überwiegende Teil der Spieler ist noch U13 spielberechtigt, das Handballspielen nicht verlernt haben, zeigten sie in den letzten zehn Minuten der ersten Halbzeit. Da fand man ins Spiel, da hatte man genügend Kraft, diese Phase ging nur mit 7:5 an die Grazer. Schon am nächsten Samstag hat die U14 im Heimspiel gegen Leoben das nächste Meisterschaftsspiel zu bestreiten.

 

U14: HSG Graz – HC JUFA Deutschlandsberg 38:11(19:8). HC JUFA: David Klug; Bojan Zaric (4), Lukas Sommerauer (4 Tore), Jakob Rämbitsch (3), Matthias Brüller, Otto Venglarcik, Franzi Miltschnig, Michael Schulze, Raphael Hubmann, Matthias Weißenberger.

 

http://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/teamPortrait?teamtable=1481337&pageState=vorrunde&championship=StHV+17%2F18&group=203348

 

 

Please reload

Recent Posts

January 13, 2020

October 19, 2019

October 18, 2019

September 28, 2019

Please reload

Schlagwörter
Please reload

Archive
Please reload

Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Handballclub Deutschlandsberg

Eschensiedlung 106

8530 Deutschlandsberg