Sieg und Niederlage für die JUFA – Handball - Boys

March 18, 2017

In der steirischen Handball-Jugendmeisterschaft hatte der HC JUFA Deutschlandsberg die Teams vom ATV Trofaiach zu Gast. Für die U11 gab es im unteren Play-off eine 20:31-Niederlage. Ein besseres Ergebnis war durchaus möglich, doch durch unnötige Ballverluste im Spielaufbau ermöglichte man den Obersteirern billige Tore.

Während die U11 noch fünf Meisterschaftsspiele zu bestreiten hat, ist die Punktejagd für die U12 zu Ende. Im letzten Meisterschaftsspiel gegen ATV Trofaiach hatten die JUFA-Boys nur in der ersten Viertelstunde Probleme das Spiel zu dominieren, doch dann wurde die spielerische Überlegenheit mit einigen spektakulären Tempogegenstößen zum höchsten Sieg in der noch jungen Vereinsgeschichte (39:22) eingefahren.

Der HC Deutschlandsberg möchte sich für die Matchballspende bei der Fahrschule Charly recht herzlich bedanken.

 

U11: HC JUFA Deutschlandsberg – ATV Trofaiach 20:31(9:14).

Tore für DL: Paul Ranegger 5, Stefan Karpf 5, Matthias Brüller 4, Thomas Theissl 3, Simon Rämbitsch 2, Daniel Brüller 1.

 

U12: HC JUFA Deutschlandsberg – ATV Trofaiach 39:22(18:12).

Tore für DL: Jakob Rämbitsch 14, Bojan Zaric 12, Otto Venglarcik 6, Raphael Hubmann 3, Simon Schönmaier 2, Matthias Brüller 1, Paul Ranegger 1.

 

 

 

 

Please reload

Recent Posts

January 13, 2020

October 19, 2019

October 18, 2019

September 28, 2019

Please reload

Schlagwörter
Please reload

Archive
Please reload

Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Handballclub Deutschlandsberg

Eschensiedlung 106

8530 Deutschlandsberg